Raus aus dem Alltag …

… rein in das Genussmobil!

Landauf, landab. Durch Stadt und Land. Über Hügel, durch Täler und immer dem Genuss entgegen – das alles erleben Sie mit dem Genussmobil. Es führt Sie zu den schönsten Plätzen Österreichs, zeigt Ihnen verborgene Geheimtipps und kehrt in den g’schmackigsten Gaststätten des Landes ein. Alles, was Sie an Bord mitbringen sollten: gute Laune und Lust aufs Entdecken!

Mit dem Genussmobil – ein emissionsfreier, geräusch- und geruchloser BMW i3 – erleben Sie in ausgewählten Genusstouren die ganze kulinarische und landschaftliche Pracht unseres Landes. Auf welche Tour Sie auch gehen möchten: Das Genussmobil macht Sie buchstäblich um eine Erfahrung reicher. So verbinden Sie die Freude am Fahren mit der Freude am Genießen!

Worauf Sie abfahren, entscheiden Sie selbst. Womit Sie abfahren, steht fest: Das Genussmobil wartet auf Sie. Und dann geht’s voll geladen rein ins Leben!

Nachhaltig unterwegs

Wie wird beim BMW i3 Nachhaltigkeit umgesetzt?

  • 50 % weniger CO2- Emissionen entstehen über den gesamten Lebenszyklus, wenn Sie grünen Strom laden.
  • 95 % des Fahrzeuges können recycelt werden.
  • Mit dem BMW i3 fahren Sie emissionsfrei, geräusch- und geruchlos.

Immer voller Energie

  • 9,86 m Wendekreis
  • 7,3 Sek. von 0 auf 100 km / h
  • 170 PS und eine Spitzenleistung von 125 kW
  • 150 km / h Höchstgeschwindigkeit (abgeriegelt)
  • 200 km Reichweite
  • 12,6 kWh/100 km Stromverbrauch 
  • (entspricht etwa 3,50 € pro 100 km)

Häufig gestellte Fragen

Das Kabel lässt sich nicht aus der Ladestelle/dem Auto entfernen?
Starten Sie bitte den BMW i3 neu und stellen Sie ihn wieder ab. Versuchen Sie auch, das Auto erneut zu versperren bzw. entsperren. Ziehen Sie zuerst das Ladekabel aus dem Auto und danach aus der Ladestelle.

Schäden am Fahrzeug?
Melden Sie einen Unfallschaden bitte direkt bei Ihrem Hotel. Bei Unklarheiten des Unfallherganges verständigen Sie bitte unbedingt die Polizei, füllen Sie den Unfallbericht aus und machen Sie Fotos zur Beweissicherung.

Naturparkhotel Lambrechterhof****

Auf Tour mit dem Genussmobil

Das Motto „Natürlichkeit“ zieht sich durch alle Bereiche des Naturparkhotels Lambrechterhof und verbindet das Hotelleben mit den wunderschönen Seiten der Natur. Naturelemente mit viel Holz und eine harmonische Farbgebung verleihen dem Naturparkhotel Lambrechterhof mit seinen 106 Zimmern und 2 Suiten eine Wohlfühlatmosphäre zur ganzheitlichen Entspannung. Von den Zimmern aus eröffnet sich ein herrlicher Ausblick auf das wunderschöne Bergpanorama der Umgebung oder auf den idyllischen Ortskern von St. Lambrecht. Tauchen Sie ein in die 650 m² große Wellness-Oase, genießen Sie die angenehme Atmosphäre und lassen Sie sich unbeschwert fallen. Dem Alltagsstress entkommen, neue Kraft tanken und wieder Energie ausstrahlen: Entdecken Sie das vielseitige Angebot sowie ein hochwertiges Produktsortiment und lassen Sie sich nach individuellen Wünschen verwöhnen.

Freude am Fahren – Freude am Genießen!

Laden mit dem NRG-Kick (Ladekabel-Set im Kofferraum)

Schließen Sie bitte zuerst den Netzstecker an der Versorgungssteckdose an. Danach leuchtet die LED jener Stromstärke, die zuletzt eingestellt wurde. Wählen Sie mit dem Auswahlknopf den maximalen Ladestrom unter Berücksichtigung von Beschränkungen hinsichtlich Zuleitung, Steckverbindung und Adapter. Schließen Sie den Stecker an das Fahrzeug an und warten Sie, bis auf der Steuerzentrale kurz alle LEDs aufleuchten. Danach beginnt der Ladevorgang automatisch. Zum Beenden des Ladevorgangs entfernen Sie zuerst den Stecker am Fahrzeug und danach von der Versorgungssteckdose.

Ladedauer:
< 3 h Schnellladen (11 kW Leistung)
< 8 h Basisladen (bis zu 3,7 kW Leistung)
< 15 h (Haushaltssteckdose, max. 1,5 kW Ladeleistung)

Genuss Mobil touren

Die Kraft des Wassers

Mehr Info

Almgenuss

Mehr Info

Best of Region

Mehr Info

Traumhafte Aussichten am Zirbitzkogel

Mehr Info

Auf den Spuren von Burg- fräulein und Schlossgeistern

Mehr Info