Herbsturlaub Steiermark Kalkberg Runde Steiermark

Kalkberg-Runde  in Zirbitzkogel Grebenzen

Wanderung

Gehzeit: 5:00 Stunden
Länge: 16,9 km
Höhenmeter: 338 hm
Start der Tour: Stift St. Lambrecht
Schwierigkeit: schwer

Eine lange Wanderung für ihren Familiensommer mit Kindern in der Steiermark am Naturparkhotel Lambrechterhof bietet die Kalkberg-Runde, die meist im Wald gelegen ist, und zu Teichen, zur Wallfahrtskirche Maria Schönanger und bis auf die Rückseite des Kalkbergs nach Zeutschach führt.

Wegbeschreibung

Starten Sie mit ihrer Familie im Steiermark-Sommerurlaub am Naturparkhotel Lambrechterhof Grebenzen eine Runde rund um den Kalkberg. Über den Stationenweg gehen wir hinauf, am Engelsbrunnen vorbei und zum ersten Rastpunkt an der Wallfahrtskirche Maria Schönanger. Nach Überschreitung dieser 300 hm gehen wir erstmal bergab nach Zeutschach. Von hier aus verläuft die Runde relativ flach durch den Wald bis zum Podolerteich. Dort können wir uns noch einmal entspannen, bevor wir den letzten Teil der Strecke in Angriff nehmen. Dabei führt der Weg über den Thajagraben hinauf nach Heiligenstadt, am Schönen Kreuz und dem unteren Teil der Klamm vorbei bis nach St. Lambrecht.

 

Ausrüstung: gutes rutschfestes Schuhwerk, Getränk, Wanderausrüstung
Wegkennzeichen: dunkelgraues Piktogramm

Kalkberg Wandern mit Familie im Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen Steiermark