Herbsturlaub Steiermark Mühsteinboden-Runde Steiermark

Mühsteinboden-Runde  in Zirbitzkogel Grebenzen

Wanderung

Gehzeit: 5:00 Stunden
Länge: 17,3 km
Höhenmeter: 525 hm
Start der Tour: Stift St. Lambrecht
Schwierigkeit: mittel

Genießen Sie mit ihrer Familie in ihrem Sommerurlaub eine lange Wanderung für ausdauernde Familien und Kinder auf schmalen Steigen mit schöner Aussicht.

Wegbeschreibung

Starten Sie mit ihrer Familie im Sommerurlaub am Naturparkhotel Lambrechterhof Grebenzen eine Runde über den Mühlsteinboden  durch den Stiftsgarten, am Schönen Kreuz vorbei und weiter zur Heiligenstadt Kirche. Am Bauernhof Wirt am Pichl gehen wir durch den Wald bis zum Lesegarten bei der St. Blasner Kirche. Hier angekommen folgen wir einem Steig steil hinauf zum Mühlsteinboden, wo wir an der kleinen Wallfahrtskirche das phantastische Bergpanorama genießen können. Im Anschluss gehen wir immer leicht bergab bis kurz vor Karchau, wo der Weg die Richtung ändert und hinunter zum Seebauer führt. Ein paar Meter folgen wir der Straße bergab und wandern dann über schöne Waldsteige durch die Wälder des Koglerbergs. Von den Wiesen, hoch über St. Lambrecht, können wir noch einmal den wunderbaren Tiefblick auf den Ort genießen, bevor wir entlang der kaum befahrenen Straße zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung gehen.

 

Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Getränk, Wanderausrüstung
Wegkennzeichen: braunes Piktogramm

Mühsteinboden Wandern mit Familie im Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen Steiermark