Herbsturlaub Steiermark Kuhalm Wanderung Steiermark

Kuhalm Wanderung  in Zirbitzkogel Grebenzen

Wanderung

Gehzeit: 5:00 Stunden
Länge: 16,7 km
Höhenmeter: 758 hm
Start der Tour: Stift St. Lambrecht
Schwierigkeit: mittel

Abwechslungsreiche Wanderung in ruhiger, wenig besuchter Umgebung, mit wunderbarem Gipfelerlebnis.

Wegbeschreibung

Die Kuhalm-Wanderung startet beim Stift und führt die Sommerurlauber vom Natruparkhotel St. Lambrecht Steiermark neben dem Lambrechtbach hinaus zum Wieskreuz. Hier beginnt der lange Anstieg zur Kuhalm der vorwiegend entlang der wenig befahrenen Straße (Bauern-Weg) bis zu den letzten Höfen führt. Von hier wandern wir auf schönen Steigen und Wegen hinauf zur Jagdhütte (1605 m). Allmählich wird der Wald lichter, der alpine Charakter nimmt zu. Das letzte Stück zum Gipfel (mit schönem Gipfelkreuz) ist waldfrei und bietet den Familien und Kindern in ihrem Sommerurlaub einen phantastischen Rundblick auf die gesamte Region. Der Rückweg erfolgt im oberen Bereich gleich wie der Hinweg, dann aber durch den schattigen Buchwald, bis die beiden Wege kurz vor St. Lambrecht wieder aufeinander treffen.

 

Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Getränk, Wanderausrüstung
Wegkennzeichen: dunkelrotes Piktogramm

Kuhalm Wanderweg im Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen Steiermark