Herbsturlaub Steiermark Sunnseit´n Weg Steiermark

Sunnseit´n Weg  in Zirbitzkogel Grebenzen

Wanderung

Gehzeit: 2:00 Stunden
Länge: 6,8 km
Höhenmeter: 242 hm
Start der Tour: Stift St. Lambrecht
Schwierigkeit: mittel

Leicht zu bewältigende, sonnige Wanderung im meist freien Gelände mit Weitblick.

Wegbeschreibung

Diese Wanderung verläuft, wie der Name schon sagt, immer auf der sonnigen Seite. Nach dem Start werden die Sommerurlauber vom Naturparkhotel Lambrechterhof am unteren Teil der Klamm vorbei geführt und weiter hinauf bis zum Koglbauer. Nach einer Spitzkehre gehen die Sommerurlauber wieder leicht bergab, am Spitalberg entlang, Richtung Karchauer Eck. Nachdem die Sommerurlauber den oberen Einstieg der Klamm passiert haben, verläuft die Wanderung am Waldrand hinab Richtung Kühbach. Eine Abkühlung verspricht der letzte Teil der Runde, der erst durch den Wald und dann entlang des kühlen Bachbetts zurück nach St. Lambrecht führt.

 

Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Getränk.
Wegkennzeichen: oranges Piktogramm

Sunnseitn Weg Wanderweg in Zirbitzkogel Grebenzen Steiermark