Herbsturlaub Steiermark Auf den Spuren von Paracelsus Steiermark

Auf den Spuren von Paralcelsus im NaTURPARK Zirbitzkogel Grebenzen

Geführte Wanderung 

Montags von Mai bis Oktober 

Beginn: 10:00 Uhr
Gehzeit: 3-4 Stunden
Länge: 5,7 km
Höhenmeter: 209 hm
Schwierigkeit: mittel

Beschreibung

Via Natura Wanderung - Mensch & Landschaft

Ein besonderes Erlebnis bietet den Urlaubern am Lambrechterhof die geführte Wanderung auf den Spuren von Paracelsus. Die facettenreiche Landschaft offenbart den Kindern und Familien ihre Schönheit in Form ihrer Artenvielfalt. Im Laufe der Jahrhunderte haben wir uns allerdings immer weiter von ihr entfernt. Wir zeigen Ihnen entlang der Via Natura Wanderung, welche Parallelen es zwischen Mensch und Landschaft gibt und welchen Wert wir draus für unser tägliches Leben schöpfen können. Bereits Paracelsus schätzte die Wirkung dieser Landschaft mit ihren wohltuenden Wässern!  

Start der Tour: Wanderstartplatz Dürnstein
Ende der Tour: Therme Wildbad
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz, evtl. Wanderstöcke, Getränk, Wanderjause.

Wanderbus:

Abfahrt: 09:05 Uhr vor dem Hotel Naturpark Lambrechterhof
Rückfahrt: 14:30 Uhr

Auf den Spuren von Paracelsus Familienwanderung im Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen