Neujahrsgeschenk

Österreichisches Wandergütesiegel für das Naturparkhotel Lambrechterhof

Das Naturparkhotel Lambrechterhof hat sich kürzlich der strengen Qualitätsprüfung des Wandergütesiegels unterzogen und damit seine Kompetenzen im Bereich Wandern unterstrichen. Offiziell überreicht wird die Auszeichnung im Rahmen der Wiener Ferienmesse am 12. Jänner 2017.

Vergeben wird das Wandergütesiegel von der unabhängigen Vereinigung zur Qualitätssicherung für Wandern in Europa. Das Gütesiegel steht für verlässliche Wanderqualität in allen Teilbereichen des Wanderns und garantiert den Gästen der ausgezeichneten Betriebe einen hochwertigen und rundum erholsamen Aufenthalt. Für den Erhalt ist es erforderlich, die strengen Qualitätskriterien der Vereinigung auf allen Angebotsebenen zu erfüllen. So werden neben den Wanderserviceleistungen wie einer Wanderinfothek oder den persönlichen Wandertipps auch das Umweltbewusstsein, das Wellnessangebot, die Massagebehandlungen und die Gastronomie der Wanderbetriebe auf Herz und Nieren geprüft.

Das Naturparkhotel Lambrechterhof konnte bei der Zertifizierung vor allem mit der wöchentlichen Gastgeberwanderung zum Thema „Eiszeit“ punkten. Die zentrale Lage des Hauses mitten im Herzen Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen ist ein Mitgrund für die hohe Auszeichnung. Mit direktem Anschluss an das regionale Wanderwegnetz ist das Naturparkhotel Lambrechterhof der optimale Ausgangspunkt für zahlreiche Touren. Im Zuge der Zertifizierung wurde ein hauseigener Wanderstartplatz mit Naturlesebuch zum Thema Kräuter und Schilderbaum zur Orientierung eingerichtet. Grundvoraussetzung für den Erhalt das Gütesiegel ist auch das Offerieren von wöchentlichen, geführten Wanderungen und einer fachkundigen Tourenberatung durch die Gastgeber. Außerdem wird den Gästen ein kostenloser Wandershuttleservice zur Verfügung gestellt. Nach einer anstrengenden Wanderung ist die hauseigene Wellness-Oase der richtige Ort um zu entspannen und neue Kräfte zu sammeln. Abgerundet wird der Wanderurlaub im Naturpark durch regionale Köstlichkeiten aus der Küche und des hervorragend sortierten, steirischen Weinkellers, in dem 3-mal wöchentlich Verkostungen angeboten werden.

Mit der Auszeichnung des Österreichischen Wandergütesiegels zählt das Naturparkhotel Lambrechterhof nun offiziell zu den besten Wanderhotels Österreichs.




Skifahren in St. Lambrecht